6 Quadratmeter – Ideen für das kleine Schlauchbad

In Zeiten, in denen der Trend eindeutig zu immer größeren Badezimmern geht, scheinen sechs Quadratmeter nicht gerade viel Platz zur Realisierung individueller Badträume zu bieten. Falsch gedacht. Denn mit dem richtigen Know-How lässt sich trotz des begrenzten Raums eine kleine Wellness-Oase zaubern. Auch dieses schlauchförmige Tageslichtbad weist mit drei Meter Länge und zwei Meter Breite nicht gerade viel Platz auf. Umso überraschender, wie vielseitig sich dieser gestalten lässt.

Variante 1: Edles Holz und Aufsatzwaschbecken

Hauptdarsteller dieser Badezimmerplanung ist zweifelsfrei die Waschtischanlage, die den Bereich zwischen Tür und Fenster perfekt ausnutzt. Gewählt wurde hier ein rechteckiges Aufsatzbecken, das mit einem Unterbauschrank aus edlem Holz kombiniert wird. Ein großer Spiegel komplettiert den Waschplatz. An der gegenüberliegenden Seite ist das Hänge-WC montiert. Ebenfalls an dieser Wand befindet sich die Duschkabine, die als Eckvariante eingebaut wurde. Für direkt griffbereite und kuschelig vorgewärmte Handtücher sorgt der Badheizkörper. Durch die Wahl eines anthrazitfarbenen Modells setzt dieser zudem einen stylischen Akzent.

Kleines Bad Ideen

Variante 2: Walk-In-Dusche im XXL-Format

Große, begehbare Duschen sind absolut im Trend. So liegt auch bei dieser Planung der Fokus auf der Walk-In-Dusche im XXL-Format, die direkt vor dem Fenster positioniert ist und fast ein Drittel der Gesamtfläche einnimmt. Die Dusche ist mit einer luxuriösen Regendusche sowie einer Handbrause ausgestattet. Ein weiteres Highlight ist die eingemauerte Sitzbank, die eine stilvolle Alternative zum herkömmlichen Klappsitz darstellt. Die Waschtischanlage inklusive eines passenden Spiegelschranks findet ihren Platz gegenüber der Zimmertür und präsentiert sich im hellen Holz-Dessin. Direkt daneben ist der Sprossenheizkörper montiert. Das Hänge-WC – angebracht zwischen Tür und Duschbereich – vervollständigt das Badezimmer-Equipment. Seine schräge Ausrichtung verleiht dem Raum einen dynamischeren Charakter und schafft dank der prismaförmigen Konsole eine zusätzliche Ablagefläche.

Kleines Bad Ideen

Variante 3: Vorgewärmte Handtücher stets griffbereit

Eine große Dusche am Fenster kennzeichnet auch diese Badezimmerplanung. Anstelle eines bodengleichen Modells ist hier jedoch eine extra flache Duschwanne vorgesehen. Eine perfekte Alternative, wenn die bodenebene Variante aus baulichen Gegebenheiten nicht möglich ist. Aufgrund des großzügigen Schnitts und des damit verbundenen Abstands zur Duschbrause kann der Badheizkörper ebenfalls im Duschbereich untergebracht werden und sorgt für angenehm vorgewärmte, stets griffbereite Handtücher. Das WC ist direkt neben der Dusche angebracht, durch eine L-förmige Konsole aber clever vom Raum abgegrenzt. Diese bietet Platz für individuelle Deko. In unserem Beispielbad setzt ein großes Acrylglas-Bild einen zusätzlichen Akzent. Beim Waschtisch fiel die Wahl auf eine Waschschale im softpuristischem Design, die perfekt mit dem modern gestalteten Unterschrank sowie dem LED-Spiegel harmoniert, und die freie Ecke gekonnt ausfüllt.

Kleines Bad Ideen

Variante 4: Keine Kompromisse mehr

Dusche oder Badewanne? Wer glaubt, sich aufgrund von Platzmangel für eine Option entscheiden zu müssen, irrt. Denn clever geplant müssen Sie weder auf die erfrischende Morgendusche noch auf das Entspannungsbad am Abend verzichten. Bei dieser Badvariante befinden sich Dusche und Badewanne direkt nebeneinander. Dabei handelt es sich bei der Badewanne um ein trapezförmiges Modell, welches sich als besonders platzsparend, aber keineswegs unbequem erweist. Dank der zum Fußende schmal zulaufender Form bleibt vor dem Fenster ausreichend Freiraum für die Montage der Toilette. Besonders raffiniert erscheint dabei die Lösung, die Betätigungsplatten auf der dahinterliegenden Konsole anzubringen. Komplettiert wird die Badeinrichtung durch Möbelwaschtisch, Hochschrank sowie großem LED-Spiegel, die perfekt aufeinander abgestimmt sind und sich links neben der Zimmertür befinden.

Kleines Bad Ideen

Variante 5: Design auf kleinem Raum

Ein Designbad auf sechs Quadratmetern? Kein Problem! Denn mit ausgewählter Einrichtung schaffen Sie auch auf kleinem Raum eine exklusive Atmosphäre. Dafür setzt dieses Beispielbad auf eine ausgefallene Wandgestaltung sowie erstklassige Produkte. Entsprechend schwierig gestaltet sich die Nennung eines einzelnen Highlights. Besonders hervorzuheben sind jedoch der Möbelwaschtisch mit schwarzem Waschbecken, der im Halbkreis arrangierte Duschbereich und das große, mit Bodenspots beleuchtete Büstenmotiv an der Wand. Die von der Decke hängende Armatur – die ebenfalls alles andere als gewöhnlich ist – und die passende Handtuchhalterung komplettieren den einzigartigen Look des Badezimmers.

Kleines Bad Ideen

Sie sehen: Auch ein kleines Badezimmer lässt sich absolut vielseitig und individuell einrichten. Weitere Anregungen und Ideen bekommen Sie in unseren über 230 ELEMENTS-Ausstellungen. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Zur persönlichen Beratung

Lieferanten:

duka Logo
geberit
gessi
hansa
Hansgrohe
inda
keuco
nikles