COVID-19: Aktuelle Informationen

Die wichtigsten Tipps für den Kauf von Handwaschbecken

von Olga Bogdanowski
Veröffentlicht am 23.August 2016 / Bad

Gefallen soll es. Passen muss es. So einfach ist es, das ideale Handwaschbecken zu finden. Wenn es nur nicht so viele unterschiedliche Modelle gäbe. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl an Handwaschbecken für verschiedene Zwecke zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren.

Klein, aber oho: stylische Handwaschbecken

Es misst gerade einmal 400 x 260 mm. Und doch setzt das Handwaschbecken Memento von Villeroy & Boch starke Akzente. Sein stilvoller Minimalismus passt ebenso perfekt zum edlen Gäste-WC in repräsentativen Geschäftsräumen wie in das wohnliche kleine private Bad. Ebenfalls vielseitig: das P3-Comforts von Duravit. Es verfügt wie das Memento über einen weiteren Vorteil: Das Hahnloch ist an der Seite – und der Einbau damit besonders platzsparend.

Das runde Cosima-Aufsatzwaschbecken von Vigour überzeugt als moderne Interpretation vom klassischen Waschbecken. Die weiße Schale pointiert elegante Badezimmerkonzepte auf jugendlich frische Art. Dieses Handwaschbecken eignet sich gleichzeitig für die Gästetoilette – und dank seiner diversen Größen und Ausführungen als Waschtisch im Familienbad.

Handwaschbecken für das große Bad

Es muss nicht immer ein Waschtisch mit Unterschränken sein. Die Subway-Handwaschbecken von Villeroy & Boch beispielsweise sind formschöne Alternativen für das große Bad. Ob oval oder rechteckig: Alle Modelle gibt es in verschiedenen Größen. Genau passend für Ihren Bedarf. Und falls Sie noch mehr Becken brauchen: Die Subway-Modelle mit der elegant geschwungenen Halbsäule eignen sich ideal für den Doppelwaschplatz. Besonders familienfreundlich, weil pflegeleicht und kratzbeständig, werden die Subway-Waschbecken mit der Oberflächenveredelung CeramicPlus.

 

Die Krönung für Ihr Handwaschbecken

Mit einer schönen Armatur krönen Sie Ihr neues Handwaschbecken. In den meisten Fällen sind Einhebelmischer eine sehr gute Wahl. Sie sind leicht zu handhaben, pflegeleicht und effizient. Waschschalen und Aufsatzwaschbecken sind ja an sich schon ein Blickfang. Mit einer freistehenden Armatur werden sie zu einem Schmuckstuck der Extraklasse.

Anregungen für viele weitere Kombinationen von Handwaschbecken und Badarmaturen finden Sie in den mehr als 220 Badausstellungen. Eine davon ist auch in Ihrer Nähe. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Und wenn Sie Fragen haben: Unsere Badexperten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ausgezeichnete Bäderwelten