Klein, aber fein: Badmöbel für das Gäste-WC

von Olga Bogdanowski
Veröffentlicht am 30.November 2015 /

ME by Starck von Duravit

Die Gäste-Toilette – eine für alle

„Das Gäste WC ist die Visitenkarte des Haushalts“ – ein Satz, der immer wieder fällt. Das Gäste-WC: Optimal gelegen. Genutzt von den Gästen, gerne auch von den Bewohnern selbst. Zwei starke Argumente machen es so attraktiv. Erstens befindet es in Einfamilienhäusern in der Regel im Erdgeschoss. Dort, wo sich schon kurz nach dem Aufstehen das Leben abspielt. Ein Abstecher dorthin ist viel bequemer, als über die Treppe nach oben ins große Bad. Ins große Bad, in dem in Familien morgens besonders großer Andrang herrscht – ein weiteres gewichtiges Argument pro Gäste-WC.

Kleiner Raum ganz groß. Gerade einmal 4 Quadratmeter misst das durchschnittliche Gäste-WC in Deutschland. Umso erstaunlicher, wie viel Komfort sich darin unterbringen lässt. Fachhandwerker und Badverkäufer in den ELEMENTS-Badausstellungen beraten Sie dazu gerne. Sie zeigen Ihnen die Vielfalt der Möglichkeiten, Ihr Gäste-Bad ganz nach Ihrem individuellen Stil zu gestalten.

Gäste-WC mit Dusche oder ohne?

Wie intensiv nutzen Sie Ihr Gäste-WC? Die Antwort auf diese Frage sollte bei der Planung dringend berücksichtigt werden. Bei zwei oder mehr Personen im Haushalt und ausreichend Platz lohnt es sich, eine Dusche zu integrieren. Die verspricht mehr Komfort und Gästen hundertprozentige Privatsphäre. Wie viel Stauraum ist nötig? Welche Badmöbel passen zu Ihren Ansprüchen an Platz und Design? Auch diese Fragen spielen eine wichtige Rolle. Ein Heizkörper zum Trocknen der Handtücher ist unbedingt zu empfehlen, um aus Ihrem kleinen Gäste-Bad ein feines Gäste-Bad zu machen.

Die richtigen Badmöbel für das Gäste-WC

Spiegelschrank, Waschbecken, Waschtisch, Dusche, Heizkörper oder Toilette und Schränke: Die Auswahl an Badmöbeln ist riesig, Orientierung notwendig. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Gäste-WC optimal zusammenstellen.

Waschbecken und Waschtische

Bietet Ihr Gäste-WC wenig Platz, sollten Sie auf platzsparende Modelle wie das Handwaschbecken ME by Starck von Duravit setzen. Größe: gerade einmal 450 x 320 mm. Auch dank seines dünnen Randes und des tiefen Innenbeckens bietet dieses Waschbecken aus der Kollektion des Star-Designers Philippe Starck vollen Waschkomfort auf kleinster Fläche. Die Kollektion Subway 2.0 von Villeroy & Boch verbindet minimalistisches Design mit maximaler Funktionalität. Hier finden Sie auch Waschbecken für die besonders platzsparende Variante des Eckeinbaus.

Machen Sie Ihre Entscheidung von Ihren Ansprüchen an Nutzung und Design abhängig. Und lassen Sie sich von Profis beraten. Weitere Informationen finden Sie hier: Waschbecken oder Waschtisch  – mehr als eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Waschtischunterschränke und Badschränke

Waschtischunterschränke in einem Gäste-Bad? Das funktioniert! Mit Unterschränken ab einer Breite von lediglich 400 mm bieten die Ketho Badmöbel von Duravit reichlich Stauraum. Die Unterbauten schaffen in Kombination mit den Waschtisch-Kollektionen Darling New, Vero und Starck 3 vielfältige Möglichkeiten, um in Ihrem Gäste-Bad individuelle und stilvolle Akzente zu setzen.

Heizkörper für die Gäste-Toilette

Wärme sorgt für wohlige Atmosphäre – überall. Mit einer Vielzahl an Größen und Formen bereichern die Optotherm-Bad- und Designheizkörper von Arbonia jedes Gäste-WC. Die ebenso kompakte wie außergewöhnliche Gestaltung prädestiniert diesen Design-Heizkörper für Gäste-WCs in hochwertigen Geschäftsräumen. Der formschöne Handtuchbügel lässt das Herz von Design-Liebhabern höher schlagen.

Verkürzte WCs 

Wandhängende WCs als Tief- oder Flachspüler machen eine sehr gute Figur. Toiletten, wie das Wand-WC Nexo von Roca sind besonders platzsparend, überzeugen in Form und Funktion. Mit einer Breite von 360 mm und einer Tiefe von 535 mm passt das runde Tiefspüler-WC in kleinste Räume. Verkürzte WCs: der große Trumpf im Gäste-Bad.

Barrierefreiheit gewinnt immer mehr an Bedeutung – auch in Gäste-WCs von Büro- und Geschäftsräumen. Dort setzen Sie mit Toiletten wie der O.novo Vita von Villeroy & Boch oder dem WCV Derby Med von Vigour ein deutliches Zeichen. Sie beweisen damit, dass Sie Wohl und Komfort Ihrer Gäste im Blick haben.

Online und offline: Gäste-WCs mit ELEMENTS planen

Alle erwähnten Produkte für die Gestaltung des Gäste-WCs finden Sie selbstverständlich auf der Webseite elements-show. In den bundesweit über 220 ELEMENTS-Ausstellungen erleben Sie die Produkte live vor Ort. Auch in Ihrer Nähe freuen sich erfahrene Fachhandwerker und kompetente Berater darauf, mit Ihnen gemeinsam Ihr Gäste-WC zu einem kleinen Schmuckstück zu machen.

Ausgezeichnete Bäderwelten