Neue Version des 3D-Badplaners verfügbar

Veröffentlicht am 23.Juli 2019 /

Dank der neuen Features können u.a. Badmöbel hinsichtlich Farbe und Größe individuell angepasst werden

Mit dem 3D-Badplaner können Sie selbst ganz einfach zum Designer Ihres Traumbads werden. Über 300.000 Mal wurde das Online-Tool von Webseitenbesuchern – auf dem Weg zum neuen Bad – bereits genutzt. Nach einem erfolgreichen Update punktet der virtuelle Badplaner nun einer Reihe neuer Features.

 

Die Neuerungen im Überblick

Durch die Erweiterung des hinterlegten Sortiments und den individuellen Anpassungsmöglichkeiten von Produktgröße und -farbe lässt sich das virtuelle Traumbad noch präziser und persönlicher gestalten.

Die neuen Features im Überblick:

  • Neuer Artikelstamm (z.T. mit Größenvariablen)
  • Individuell gestaltbare Waschtischanlagen (inkl. Farbauswahl)
  • Individuell gestaltbare Duschanlagen (optional mit Sauna)
  • Farbauswahl für Wand- und Bodenbelag bei Individual Resopal-Duschanlagen
  • Gestaltung barrierefreier Bäder möglich
  • Wandverkleidungen mit Farbauswahl und Größenanpassungen als neue Rubrik

 

Jetzt den 3D-Badplaner testen

Sie denken über eine Badsanierung nach? Testen Sie gleich den 3D-Badplaner und skizzieren Sie erste Ideen in dem Tool. Hierzu einfach den Grundriss des Badezimmers übertragen, Türen und Fenster an die richtige Position ziehen und schon kann die virtuelle Gestaltung der neuen Wellness-Oase beginnen. Dabei lassen sich sämtliche Gestaltungselemente ganz unkompliziert per Drag-and-Drop einfügen.

Ihre fertige Planung können Sie im Anschluss direkt an ELEMENTS übermitteln – für unsere Mitarbeiter die perfekte Vorbereitung auf das persönliche Beratungsgespräch, in dem sie Ihren Entwurf professionell verfeinern.

Zum 3D-Badplaner

Ausgezeichnete Bäderwelten