COVID-19: Aktuelle Informationen

Mehr als 270 Ausstellungen – und damit das nächste Kapitel in der Erfolgsgeschichte von ELEMENTS

von Erik Truempler
Veröffentlicht am 22.November 2022 / Presse

Dieses Ausstellungskonzept kommt an. Und das seit nunmehr acht Jahren. Wer auf der Suche nach einem neuen Bad ist, in Teilen saniert oder komplett neu geplant und installiert, wird seit 2014 fündig bei ELEMENTS. Was in der Werbung als der „einfachste Weg zum neuen Bad“ angepriesen wird, trifft in der Realität, vor Ort bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern hierzulande, auf allerhöchste Zustimmung: So wurde ELEMENTS bei der repräsentativen Umfrage „Service-Champion“ vor wenigen Wochen erst zur Nummer 1 unter Deutschlands Badausstattern gewählt und das zum siebten Mal in Folge. Jetzt wird das nächste Kapitel der Erfolgs-Story aufgeschlagen: ELEMENTS hat die 270 Ausstellungen geknackt! Das jüngste Mitglied der ELEMENTS-Familie steht in Bochum. Anfang November eröffnete dort ein einladendes Ausstellungshaus.

Was in der Bremer Teneverstraße seinen Lauf nahm

Wie in der ersten Ausstellung, die vor acht Jahren in der Bremer Teneverstraße, verkehrsgünstig gelegen unweit der A27, große Premiere feierte, wird man auch dort seinem Konzept treu bleiben. Bei der professionellen Rundum-sorglos-Betreuung mit der persönlichen Note wird der Traum vom exquisiten Bad wahr, komponiert und umgesetzt von einem erfahrenen Team aus Fachhandwerk und Badplanung mit qualitativ hochwertigen Produkten der führenden internationalen Markenhersteller. Von der frei im Raum stehenden Designer-Wanne über mattschwarze Armaturen zur weißen Keramik und vom farbigen Heizkörper bis zur Walk-in-Dusche im coolen Loft-Style: ELEMENTS setzt die Wünsche um, weiß, was angesagt ist und über viele Jahre Freude bereitet.

Virtuelle Service-Leistungen mit hohem Mehrwert

ELEMENTS setzt seit acht Jahren die Trends. Und das auch in Sachen Service-Leistungen es sind wichtige Bausteine auf dem einfachsten Weg zum neuen Bad. So liefert die modern gestaltete Website www.elements-show.de von Tag 1 an inspirierende Ideen und spannende Features. Wie beispielsweise den Badtyptest zur ersten Orientierung. Wie den virtuellen 3D- Badplaner, in dem man selbst am Monitor oder sogar Smartphone die Erstkonzeption seines künftigen Traumbads spielerisch leicht übernehmen kann. Oder die exklusive Video-Beratung, die sich insbesondere in der Hochphase der Pandemie als nachgefragte Alternative anbot.

„Wir bedanken uns bei allen, die mit uns diesen Weg bis dahin gegangen sind, ob als Endkunde, als Fachhandwerker, Partner oder Lieferant. Unser Konzept wird angenommen das ist eine großartige Bestätigung unserer Arbeit“, so Markus Hahn, bundesweit verantwortlich für die Umsetzung des ELEMENTS-Konzepts anlässlich des neuen Meilensteins in der ELEMENTS-Geschichte. Für „den einfachsten Weg zum neuen Bad“ sind mittlerweile rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Das nächste Jubiläum ist also in Sichtweite.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Noch keine Kommentare vorhanden

Ausgezeichnete Bäderwelten