COVID-19: Aktuelle Informationen

Titelverdächtig! So viel Europameisterschaft steckt in ELEMENTS

von Olga Bogdanowski
Veröffentlicht am 15.Juni 2021 / Produkte & Design · Bad

Viele Teilnehmernationen der aktuellen EM sind auch bei ELEMENTS vertreten

Nun ist es also soweit: Mit einem Jahr Verspätung fand vergangenen Freitag das Eröffnungsspiel der Fußball-EM statt. Und auf einmal sieht man sie wieder überall, die bunten Trikots und Flaggen. Ja, Sportveranstaltungen sind zweifelsohne dafür bekannt, den perfekten Rahmen für ein Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen zu schaffen. Dass sich aber auch das heimische Badezimmer als perfekte Kulisse für ein harmonisches Miteinander verschiedener Nationalitäten erweisen kann, dürfte die meisten hingegen überraschen. Und so haben wir uns bei ELEMENTS umgesehen, welche Länder nicht nur auf dem Fußballplatz mit einer Topauswahl punkten können, sondern ebenso in Sachen Badgestaltung.

 

Nicht mehr wegzudenken

Es gibt Mannschaften, die sind aus den internationalen Fußballwettbewerben nur schwer wegzudenken. So auch die Squadra Azzura. Doch während sich Italien bei solchen Turnieren neuerdings in äußerst schwankender Verfassung – von grandiosen Höhenflügen bis hin zum blamablen Ausscheiden in der Vorrunde – präsentiert, liefert italienisches Baddesign stets eine meisterhafte Performance ab. Ob Waschtisch, Dusche, Armatur oder Heizkörper – ganz gleich, auf welcher Position Sie Ihrem Bad italienisches Dolce Vita einflößen möchten, enttäuscht werden Sie nicht.

Mehr zu italienischer Badgestaltung

Neben Italien zählen im Rennen um den Meistertitel auch die Teams von Frankreich, Spanien sowie den Niederlanden zu den Dauerfavoriten. Bei ELEMENTS sind diese Nationen jedoch weniger prominent vertreten. Klasse statt Masse – lautet hier also die Devise. Und erstklassig sind ihre Badprodukte auf jeden Fall.
So wäre da Monsieur Jacob Delafon, der sich – je nach Gemütszustand – mal ganz clean und elegant, dann wiederum verspielt im 50er-Jahre-Look und im nächsten Moment voller Dynamik zeigt.

Allez les Bleus: Den Waschtischunterschrank von Jacob Delafon gibt es in edlem Blau sowie vielen anderen Farben

Nicht weniger beachtlich bringt sich Roca, der Ramos der Keramik, ins Spiel. Die beiden Spanier teilen sich aber nicht nur die Initiale, sondern auch die Vorliebe für ausgefeilte Technik. Die Produkte von Roca überzeugen daher vor allem mit modernen sowie umweltfreundlichen Technologien. Und natürlich mit einer ansprechenden Optik.

Unsere holländischen Nachbarn punkten wiederum mit innovativen Infrarot-Duschen aus dem Hause Sunshower, die für maximale Entspannung und Regeneration nach dem Training sorgen. Mit ihrer angenehmen Wärme lockern sie Muskeln, stimulieren den Blutkreislauf und lindern Schmerzen. Bei regelmäßiger Anwendung wird zudem das persönliche Energielevel gesteigert, was auch die Leistung des ein oder anderen Oranje-Stars erklären dürfte.

 

Von individueller Klasse und echter Teamleistung

Des Weiteren gehören Österreich, Schweiz, Belgien, Dänemark, Finnland und Schweden zum ELEMENTS Kader. Und jeder spielt dabei seine ganz eigenen Stärken aus. Während sich die Belgier und Schweizer mit ihrem Produktportfolio sehr vielseitig präsentieren, bündelt Alpenrepublik Nummer zwei ihre Kompetenz im Bereich der Wasseraufbereitung und sorgt damit für perlweiches Seidenwasser im ganzen Haus.

Und auch die skandinavischen Vertreter beschränken sich bei Ihrem Auftritt auf jeweils ein Spezialgebiet. So haben es die Dänen mit Pressalit geschafft, den WC-Sitz in ein echtes Design-Objekt zu verwandeln und stellen damit den idealen Kandidaten für eine gelungene Einwechslung. Finnland und Schweden setzen hingegen auch echtes Teamplay und vereinen unter dem Markennamen TylöHelo ihr Know-How im Bereich der Saunaherstellung.

Entspannung deluxe: Der finnisch-schwedische Saunahersteller TylöHelo weiß, wie's geht

Und Deutschland? Natürlich findet sich bei ELEMENTS auch eine riesige Auswahl an Badprodukten made in Germany. Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Qualität der deutschen Nationalspieler, der der Produkte in nichts nachsteht.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Noch keine Kommentare vorhanden

Ausgezeichnete Bäderwelten