EL

Einrohrlüftungssystem EL

EL


Einer der leisesten Lüfter der Welt

Die Lüftungsgeräte des Einrohrlüftungs-Systems EL-ECN / ECF fallen ganz bewusst nicht ins Auge. Dafür sorgen unter anderem das ultraflache Design und die kompakten Abmessungen. Und zu hören ist dieser Raumentlüfter auch kaum: Mit Schalldruckpegeln zwischen 24 dB(A) bei Grundlüftung und 35 dB(A) bei Bedarfslüftung gehört das Einrohrlüftungs-System EL-ECN / ECF mit EC-Technologie zu den leisesten Lüftern auf dem Markt – weltweit! Geeignet sind alle EL-Modelle für Wand- und Deckenmontage auf oder unter Putz.

 

 

 

Große Effektivität – auch selbststeuernd

Alles andere als unauffällig ist die Effektivität . Dank seiner neuartigen Motoren und einer überarbeiteten Geometrie von Laufrad und luftgeströmten Komponenten verrichtet das Einrohrlüftungs-System EL-ECN / ECF  seine Arbeit mit einem Minimum an Leistungsaufnahme. Die Lüftung bewältigt ein Luftvolumen von bis zu 60 Kubikmetern pro Stunde. Dabei sorgt das Einrohrlüftungs-System EECN / ECF für ein angenehmes Raumklima. Mit einem Feuchte-Temperatursensor ausgerüstet reguliert das Einrohrlüftungs-System EL-ECF beispielsweise auch die Luftfeuchtigkeit, um Feuchtigkeitsschäden und Schimmelbildung zu vermeiden. Die automatische Jahreszeitschaltung bringt den EL-Lüfter selbsttätig im Sommer in die niedrigste Stufe bzw. in der Übergangszeit und im Winter wieder in die Feuchteregelung. Neben der automatischen Steuerung verfügen alle Lüftunggeräte des Einrohrlüftungs-System EL-ECN / ECF natürlich auch über die Möglichkeit einer zentralen Steuerung sowie dank integriertem Präsenzmelder über eine Bewegungssteuerung.

 

Produktmerkmale im Überblick

  • Volumenstrom: voereingestellt auf 60 cbm
  • inkl. Designblende, Filter und Zeitnachlauf
  • Type EL-ECF mit Feuchtesensor