Sensotherm BSW Brötje Sole-Wasser-Wärmepumpe
broetje

Sole-Wasser-Wärmepumpe Brotje SensoTherm BSW K BSW KC Serie B

SensoTherm BSW K BSW KC Serie B

 

Erdwärme für die Heizung und Warmwasser

Nie wieder Öl- oder Gasrechnungen bezahlen – mit der Wärmepumpe SensoTherm BSW-K/-KC von Brötje kann dieser Traum Wirklichkeit werden. Denn diese Wärmepumpe bezieht ihre Energie direkt aus dem Erdboden. Ausgeklügelte Technik sorgt dafür, dass die im Erdboden gespeicherte Wärmeenergie in wohlige Wärme für Heizung und Warmwasser verwandelt wird. Die SensoTherm BSW-K/-KC von Brötje erzielt dabei je nach Modell Heizleistungen zwischen 6 und 13 kW – und damit beispielsweise genug Wärme für ein Einfamilienhaus.

Großzügiger 200-Liter-Warmwasserspeicher

Über die Erdsonden gewinnt die SensoTherm BSW-K/-KC von Brötje auch die Energie für die Erwärmung des Warmwassers. Einen Extra-Heizstab für das Warmwasser braucht die SensoTherm BSW-K/-KC von Brötje dafür nicht. Das Heizen des Wassers erledigt ein großzügig dimensionierter Edelstahl-Plattenwärmetauscher. Besonders komfortabel: In dem integrierten 200-Liter-Speicher ist jederzeit ein ausreichend großer Vorrat Warmwasser enthalten. Die Modelle der Baureihe SensoTherm BSW-KC sind als Klimaanlagen einsetzbar. Sie verfügen über eine passive Kühlung, die bei hohen Temperaturen umweltfreundlich für Erfrischung sorgt. Betrieben wird die Kühlung mit einem Sicherheitskältemittel, das nicht brennbar und ungiftig ist.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Heizleistungen 6 bis 13 kW
  • hoher Trinkwasserkomfort bis 60 Grad ohne Elektroheizstab dank integriertem 200-l-Speicher
  • großzügig dimensionierter Edelstahl-Plattenwärmetauscher
  • integrierte wetterabhängige ISR-Plus Regelung
  • maximale Vorlauftemperatur bis 65 °C
  • kompakte Bauweise
  • einfache Montage (teilbares Gehäuse)
  • SensoTherm BSW-KC als Cool-Variante für passive Kühlung mit Sicherheitskältemittel R410A (nicht brennbar, ungiftig)