Vollendeter Purismus

Die anspruchsvollen Badmöbel aus der Reihe Monolite 18 trumpfen mit schlichte Eleganz auf. Hier lenkt nichts von ihrer sanften Schönheit ab. Makellose Flächen, präzise Linienführung und ein kompakter, zugleich auch schwebend leichter Korpus bilden die meisterhafte Grundlage dieser Artelinea Linie. In typischer Artelinia-Manier besticht die Fertigung aus wertigem Kristallglas, die Monolite 18 zu einem Stil-Garanten ästhetischer Vollendung macht. Diese Möbelkollektion ist Purismus vom Feinsten und souveräne Gelassenheit in Perfektion, die gehobenes Bad-Ambiente aufwertet ohne überladen zu wirken. Mit nichts als schnörkelloser Anmut.

Monolite 18 - makellose Geradlinigkeit schafft ein puristisches Ambiente

Details, die den Unterschied machen

In meisterlichem Design inszeniert, versprüht die luxuriöse Glas-Ummantelung einen edlen, feinen Glanz. Die Türen werden detailstark von einem schicken Aluminiumprofil und neuartigen Farben eingefasst. Sorgfältig angeordnete Schubladen und Auszüge schaffen nicht nur äußerlich ein ausgeglichenes Gesamtbild. Denn auch und vor allem die clevere Innenaufteilung überzeugt mit einem klaren Sinn für Ordnung, in der dank Abtrennungen und Schiebelementen alles seinen eigenen Platz bekommt und so immer griffbereit ist.

Monolite 18 - makellose Geradlinigkeit schafft ein puristisches Ambiente

Bietet eine Vielzahl an Kombinationen und Konfigurationen

Beeindruckend in der von Leidenschaft und Kunst geprägten Artelinea Serie Monolite 18 ist auch das besonders breite Spektrum an Farbvarianten. Hier sind keine Grenzen gesetzt: von schlichtem Weiß, Schwarz und zurückhaltenden Pastelltönen über knallig intensiv bis hin zu sanften Naturnuancen. Für eine effiziente Raumnutzung lassen sich die Badmöbel ganz individuell planen – und mit exklusiven Waschbecken kombinieren. Mit der Designlinie Monolite 18 beweist Artelinea eine Expertise, die man sehen kann.

Monolite 18 - makellose Geradlinigkeit schafft ein puristisches Ambiente