ELEMENTS Nürtingen eröffnet neue Ebene für Luxusbäder

/

Anfang Oktober eröffnete in Nürtingen der 600 Quadratmeter große Luxusbereich.

Wer es sich leisten kann, kauft Parfüm in Paris und Mode in Mailand. Das exklusive Badezimmer gibt es in Nürtingen. Denn bei ELEMENTS Nürtingen wartet jetzt ein 600 Quadratmeter großer Luxusbereich auf die Besucher. Dort präsentiert die ELEMENTS-Ausstellung italienisches Bad- und Wohndesign. Ebenso werden digitale Produkte gezeigt – denn Smart Home ist aus dem modernen Badezimmer nicht mehr wegzudenken.

 

Einzigartige Bäder für einzigartige Kunden

„So einzigartig wie ihre Immobilie soll auch das Badezimmer unserer Kunden sein“, erklärt Ute Stoll. Für die Ausstellungsleiterin eine Kreativaufgabe, die Leidenschaft, Erfahrung und modernste Technik voraussetzt.

Im Zuge einer persönlichen Badberatung werden nicht nur alle Wünsche und Anforderung des Kunden zu einem stimmigen Gesamtkonzept vereint. Hier kann das Bad bereits live in Form und Funktion erlebt werden. Die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Gewerken garantiert zudem eine professionelle und zügige Umsetzung des neuen Bads.

 

Ein Konzept, das auch Promis überzeugt

Ein Konzept, das auch bei den Reichen und Schönen ankommt. So wenden sich auch immer mehr Top-Manager, Künstler und Fußballstars bei der Planung exquisiter Spa-und Wellnesslösungen an das Nürtinger ELEMENTS-Team. Und welche Trends sind bei der High Society momentan angesagt? „Naturstein ist sehr stark nachgefragt, dazu verschiedene Metall-Sonderoberflächen der Armaturen und Accessoires wie Kupfer, Silber gebürstet, Antik-Messing oder Graphit-Schwarz, aber insbesondere natürlich Materialien wie Altholzwände“, sagt Ute Scholl. Auch Smart-Home-Lösungen werden zwischen Wellnesswanne und Design-Dusche immer unverzichtbarer.

Der neue Bereich ergänzt gekonnt das Portfolio der süddeutschen ELEMENTS-Ausstellung mit ihren 100 individuellen Bädern.