COVID-19: Aktuelle Informationen

Profisport und Profibäder: der LASK bei ELEMENTS

von Olga Bogdanowski
Veröffentlicht am 25.Juli 2018 / News

Profi-Fußballer bei ELEMENTS

Hartes Training und zwar täglich, Bundesliga hier und Freundschaftsspiel dort, damit auch viele Auswärtsfahrten und Hotelaufenthalte…ganz schön aufregend, doch ebenso anstrengend - so ein Leben als Profi-Fußballer.

Das eigene Heim als Rückzugsort, aber auch das Badezimmer als ganz persönliche Erholungszone, gewinnen nach einem schweißtreibenden Kicker-Tag besonders an Bedeutung.

Die vier sympathischen LASK-Spieler Christian Ramsebner, Fabian Benko, Peter Michorl und Florian Jamnik sowie Teammanager Georg Hochedlinger waren zu Besuch bei ELEMENTS Linz, haben den Showroom genau unter die Lupe genommen und mit uns über Fußball und Bäder gesprochen.

  • Den Anfang unserer Serie machte Abwehrspieler Christian Ramsebner, der uns erklärt, warum Frauen mehr als nur ein „Mitspracherecht“ im Bad besitzen…
  • Fabian Benko mag gute Beleuchtung und Marmor im Bad, wogegen Florian Jamnik den Fokus aufs Duschen legt, mal lieber heiß, mal lieber kalt...
  • Peter Michorl muss sein Bad nicht selber putzen - falls doch, empfehlen wir Waschbecken und Co. mit schmutzabweisenden Oberflächen, die machen kaum noch Arbeit...

 

Wer alle drei Videos anschauen möchte, findet sie hier.

 

 

 

Ausgezeichnete Bäderwelten