„Service Champions“: ELEMENTS erneut die Nummer 1 der Badausstatter

/

Das ELEMENTS-Team aus Fachandwerker und Ausstellungsmitarbeiterin harmoniert optimal.

Man kann es sich richtig schwer machen: Kataloge wälzen, Baumärkte durchforsten, Angebote checken, Produkte vergleichen, mal hier, mal dort. Oder: Man entscheidet sich für ELEMENTS, den einfachsten Weg zum neuen Bad. Das in bundesweit über 220 Ausstellungen gelebte Konzept mit dem Rundum-sorglos-Paket der Profis wurde – wie im Vorjahr – jetzt zum Branchenbesten gekürt: ELEMENTS ist die Nummer 1 der Badausstatter, „Service Champion“ im erlebten Kundenservice.

Die bundesweite Auszeichnung wird von ServiceValue, der Goethe-Universität Frankfurt und „Die Welt“ vergeben, die in Kooperation Deutschlands größtes Service-Ranking erstellt haben. Die entscheidende Frage: Wie nehmen Verbraucher den Service bei Unternehmen hierzulande wahr? Bei der breit angelegten Befragung wurden mehr als 1,5 Millionen Kundenurteile zu 2.895 Unternehmen aus über 320 Branchen ausgewertet. In die Service-Rangliste fließen sowohl Meinungen und Erlebnisse aktueller als auch ehemaliger Kunden ein. Neben seiner Wahl auf den Spitzenplatz der Badausstatter wurde ELEMENTS in der branchenübergreifenden Gesamtwertung „Service Champions“ mit dem Siegel in Silber gekürt. Die Auszeichnung zeigt, dass das ELEMENTS-Team aus Fachhandwerker und Badberater überzeugt und die Verbraucher den Service der Profis zu schätzen wissen.

Der einfachste Weg zum neuen Bad beginnt bereits auf dieser Webseite.  Mit wenigen Klicks lässt sich herausfinden, welcher „Badtyp“ man eigentlich ist, und mit dem neuen 3D-Badplaner kann man als Designer an Laptop oder Tablet sogar erste Vorstellungen vom eigenen Wunschbad digital zusammenstellen. Vor Ort in einer der 220 ELEMENTS-Ausstellungen übernimmt dann das Experten-Team aus Fachhandwerker und Badberater – die professionelle Umsetzung nimmt ihren Lauf, am Ende steht die komfortable Komplettlösung. Der Verbraucher kann „sein neues Badezimmer“ quasi schon in der Ausstellung erleben, fühlen und testen. Er kommt mit einer vagen Vorstellung herein und geht mit einem richtig guten Gefühl inklusive maßgeschneidertem Angebot wieder heraus.