Ist der Platz im Badezimmer begrenzt, will die Raumplanung clever durchdacht sein. Mit dieser Herausforderung sehen sich auch die ELEMENTS-Experten häufig konfrontiert und wissen genau, wie man auf klein(st)em Raum eine Wellness-Oase zaubert. Davon profitierte auch eine Familie aus dem Bremer Umland, die sich für ihr sechs Quadratmeter großes Badezimmer einen neuen Look wünschte und damit an die Mitarbeiter der ELEMENTS-Ausstellung in Stuhr herantrat.

Trotz Tageslicht wirkte der schlauchförmige, dunkelrot geflieste Raum sehr dunkel. Badewanne, Waschbecken und Stand-WC erfüllten zwar ihren Zweck, hatten die besten Tage aber bereits hinter sich. Der improvisierte Stauraum trug zu einem unruhigen Gesamtbild bei. Entsprechend groß war der Wunsch nach einem modernen und stimmigen Badezimmer. 

 

Holz und verspielte Details

Zur Realisierung dieses Wunsches war eine Rundumerneuerung inklusive neuer Raumaufteilung, neuem Farbdesign sowie neuer Ausstattung erforderlich. Nun erstrahlt die ehemals rot geflieste Nasszelle im modernen Landhausstil. Besonderen Charme versprüht der neu verlegte Boden in Holzoptik, der hervorragend mit den XXL-Wandfliesen und der fein geblümten Tapete harmoniert. Die dunkel abgesetzte Bordüre sorgt für einen kontrastfarbenen Akzent.

Bei der Wahl des WCs entschieden sich die Kunden für ein Modell aus dem Hause Villeroy & Boch. Mit seinem aufwendigen Stufenrelief entlang der Kante fügt es sich hervorragend in das verspielt anmutende Interieur. Gleiches gilt für den Waschtisch, der von einer Drei-Loch-Armatur elegant akzentuiert wird. Der Unterschrank aus dunklem Holz, ein gerahmter Spiegel und zwei Wandleuchten runden den Waschplatz ab.   

 

Individuelle Lösungen für jedes Badezimmer

Die neue Dusche steht hingegen für Geradlinigkeit und klare Formen. Sie ersetzt die ehemalige Badewanne und erstreckt sich über die gesamte Raumbreite. Die ursprünglich geplante bodenebene Variante konnte aufgrund baulicher Gegebenheiten leider nicht umgesetzt werden. Eine Alternative war aber schnell gefunden: Die Duschwanne white von Vigour überzeugt mit der Fertigung aus edlem Mineralguss und bietet durch ihre extraflache Form einen komfortablen Einstieg. Eine cosima-Duschabtrennung – ebenfalls von Vigour – und die luxuriöse Regendusche von Gessi komplettieren das Duschvergnügen.

Somit punktet das neue Familienbad nicht nur mit einer besonders vorteilhaften Raumnutzung, sondern lädt durch das gemütliche Ambiente zum Verweilen und Entspannen ein. Ein durch und durch gelungener Umbau.

 

Vorher / Nachher

Finden Sie jetzt Ihr Traumbad

zur Ausstellungssuche

Experten-Tipp

Holz – ob echt oder Imitat – ist im Badezimmer absolut angesagt und sorgt für die Extraportion Gemütlichkeit.

Ausgezeichnete Bäderwelten